Er wollte doch eigentlich auch mitkämpfen. Doch nun droht Olaf Scholz im Wettbewerb ums Kanzleramt unterzugehen. Selbst viele in der SPD verlieren den Glauben. Aber war’s das wirklich schon? 

Bei der SPD steht Martin Schulz gerade wieder hoch im Kurs. Ja, genau, der Martin Schulz, der vor vier Jahren für die Partei als Kanzlerkandidat erst zu ungeahnten Höhenflügen ansetzte, nur um am Wahltag eine schmerzhafte Bruchlandung hinzulegen.

Und doch fällt der Name Martin Schulz gerade oft, wenn man sich in der SPD umhört, um zu erfahren, wie es denn eigentlich weitergehen soll mit der einst so stolzen Volkspartei