Schon wieder ein neuer Termin für den Düsseldorfer Rosenmontagszug: Der wegen Corona auf Sonntag, den 8. Mai 2022 verschobene Zoch wird nochmal um drei Wochen geschoben – auf den 29. Mai.

Das haben Stadt und Comitee Düsseldorfer Carneval eben bekannt gegeben – auch zusammen mit den betroffenen Schützenvereinen Eller und Oberkassel, deren Feste an diesem Wochenende sind bzw sein sollten. Zumindest das in Eller wird dann auch verschoben. Schützenchefin Britta Damm:

Als Gründe für die nochmalige Verschiebung des Zochs wurden das letzte Fortuna-Heimspiel, eine große Sternfahrt des Fahrradclubs ADFC und das Gedenken an das Ende des 2. Weltkriegs genannt. Dazu CC-Präses Michael Laumen: