Viele Autofahrer, die abends und nachts unterwegs sind, müssen ab heute wieder Umleitungen in Kauf nehmen. Der Rheinufertunnel wird in den kommenden Nächten in beide Richtungen komplett gesperrt. Und zwar immer von 21 Uhr abends bis zum nächsten Morgen um 5 Uhr. In dieser Zeit werden die Technik im Tunnel gewartet und die Blitzer überprüft.

Die Arbeiten dauern zunächst bis zum Freitag Morgen. Nächste Woche wird der Tunnel dann ab Dienstag erneut für zwei Nächte gesperrt. Am Pfingstwochenende dazwischen gibt es dagegen keine Beeinträchtigungen, heißt es von der Stadt. Der Rheinufertunnel ist mittlerweile fast 30 Jahre alt. Im nächsten Jahr soll er dann aufwändig saniert werden.