In diesem Jahr (2022) soll es in der Innenstadt noch zwei verkaufsoffene Sonntage geben. Die Politiker im Rathaus werden heute (17. August 2022) zum ersten Mal darüber abstimmen. Das letzte Wort hat der Stadtrat Anfang September.

Die Geschäfte sollen zur Kunststoffmesse Ende Oktober und zum Start der Weihnachtsmärkte am letzten Sonntag im November aufmachen dürfen. Dass die Politik ihr OK gibt, gilt als sicher. Das bedeutet jedoch nicht, dass es die verkaufsoffenen Sonntage geben wird. Die Gewerkschaft ver.di ist strikt dagegen und hatte sie in der Vergangenheit mehrfach per Klage verhindert.

Weitere Infos und Links zum Thema:

Antenne Düsseldorf: ver.di möchte gegen die Sonntagsöffnung klagen