Das Internet in Düsseldorf soll in Zukunft deutlich schneller werden als heute. Darauf haben sich CDU und GRÜNE in ihrem Kooperationsvertrag für die nächsten fünf Jahre geeinigt.

Das Glasfasernetz wird demnach überall in der Stadt ausgebaut. – Insgesamt umfasst das Papier von „schwarz-grün“ über 90 Seiten und verschiedene Themengebiete, wie die Verkehrs-, Wohnungs- und Klimapolitik. Auf möglichst viele Dächer sollen in den nächsten Jahren Solaranlagen gebaut werden. Fassaden werden grüner. Insgesamt plant schwarz-grün, jedes Jahr 60 Millionen Euro für den Klimaschutz zu investieren. Beim Verkehr will das Bündnis den ÖPNV stärken und neue, durchgehende Radwege bauen. Die Stadt soll außerdem Grundstücke kaufen, damit dort preiswerte Wohnungen entstehen können. Verbessert werden soll auch die Pflegesituation in Düsseldorf. – Digitale Parteitage von CDU und GRÜNEN müssen den Plänen am Montag in einer Woche (18. Januar 2021) noch offiziell zustimmen.