Ab Freitag fahren zwischen Düsseldorf und Köln für über zwei Wochen keine S-Bahnen. Die Deutsche Bahn will die Herbstferien nutzen, um ein neues Gleis für den Rhein-Ruhr-Express zu verlegen. Pendler müssen deshalb mehr Zeit einplanen als sonst. Für die S6 und die S68 sind zwischen Düsseldorf und Köln Mülheim Ersatzbusse unterwegs.

Zu den Stoßzeiten soll es zwischen Langenfeld und Leverkusen und zwischen Langenfeld und Benrath auch Schnellbusse geben. Auf den Linien RE1 und RE5 müssen wir trotz der Bauarbeiten nicht mit Einschränkungen rechnen. Sie sollen zwischen Düsseldorf und Köln weiter planmäßig fahren.