Telefonbetrüger erleichtern ältere Menschen aus Düsseldorf Jahr für Jahr um etliche hunderttausend Euro. Das haben Polizei und Staatsanwaltschaft mitgeteilt. Alleine 2019 fielen Telefonbetrügern auf diese Weise rund 700.000 EUR in die Hände. Aktuell warnen die Ermittler vor falschen Polizisten.

Falsche Polizisten haben derzeit wieder Hochkonjunktur. Alleine im ersten Halbjahr gab es hunderte Strafanzeigen in Düsseldorf wegen derartiger Anrufe. In einigen Fällen waren die Betrüger erfolgreich. Ein Rentner aus Mörsenbroich deponierte im Glauben, ein Einbruch stünde kurz bevor, mehrere zehntausend Euro unter einem parkenden Auto, damit das Geld von der Polizei in Sicherheit gebracht werden könnte. Tatsächlich kamen allerdings nur Betrüger, das Geld war weg.

Aktuell muss sich solch ein falscher Polizist in Düsseldorf vor dem Amtsgericht verantworten.