Bei der Kommunalwahl am 13. September entscheiden wir auch darüber, wer Oberbürgermeister wird oder bleibt. Neben Amtsinhaber Thomas Geisel von der SPD gibt es drei weitere aussichtsreiche Kandidaten.

CDU-Mann Stephan Keller hat seine Wahlkampfkampagne schon gestern gestartet und sein Wahlprogramm vorgestellt. Marie-Agnes-Strack-Zimmermann von der FDP will Ende Juli mit der Vorstellung der Wahlplakate in die Vollen gehen. Und Stefan Engstfeld von den Grünen will nach den Sommerferien angreifen.

Sollte kein Kandidat im ersten Wahlgang die absolute Mehrheit bekommen, wird es eine Stichwahl geben. Bei der Kommunalwahl entscheiden wir mit unserer Stimme unter anderem auch über die Zusammensetzung des Stadtrates. Und damit auch darüber, ob der künftige Oberbürgermeister MIT einer politischen Mehrheit oder GEGEN eine Mehrheit regieren kann.