Werden Heizpilze in Düsseldorf bald verboten? Wenn es nach dem Jugendrat geht, dann ja. Der fordert ein Verbot von Gasheizpilzen und Infrarotstrahlern in der ganzen Stadt.

Am Donnerstag soll darüber abgestimmt werden. Der BUND unterstützt die Forderung. Heizpilze seien sehr umweltschädlich und in Zeiten eines Klimanotstands nicht mehr tragbar. Die Gastronomen sind gegen Verbote, aber offen für gute Alternativen. Man sei abhängig von dem was die Gäste wollen. Wenn sich für die Forderung im Jugendrat eine Mehrheit findet, wird sie an den Fachausschuss weitergegeben. In anderen Städten, wie beispielsweise in Köln gibt es schon ein Verbot von Gasheizpilzen in der Gastro.