Die Osterferien sind vorbei, deshalb ist es auch auf den Straßen in Düsseldorf wieder voller. Auf der Merowingerstraße lief der Verkehr an der neuen Umweltspur aber trotzdem flüssig. Rückstau gab es allerdings auf dem Südring und der Münchener Straße. Grund dafür könnte auch sein, dass viele Menschen wegen des Feiertags am Mittwoch noch im Urlaub sind. Die Umweltspur in Bilk wird auch weniger genutzt als die auf der Prinz-Georg-Straße. Dort gab es heute merklich mehr Stau, auch weil dort teilweise nur 30 km/h erlaubt sind. Dafür waren dort heute Morgen auch sehr viel mehr Fahrradfahrer unterwegs. Elektro-Autos waren auf beiden Spuren heute morgen kaum zu sehen.