Landwirte aus NRW wollen Anfang der kommenden Woche gegen die Agrarpläne der Bundesregierung demonstrieren. Vor der Hauptkundgebung in Berlin am Dienstag (26.November) gibt es schon am Montag (25.November) Aktionen hier in NRW.

Einer der Schwerpunkte wird Düsseldorf sein – hier werden etwa 600 Traktorfahrer erwartet, die mit Sternfahrten das Messegelände ansteuern. Verkehrsbehinderungen und Sperrungen kann es ab 7 Uhr morgens bis in den Vormittag geben. Von Neuss über Heerdt und Lörick werden Traktoren die Messe über die Theodor-Heuss Brücke ansteuern – aus dem Norden kommen die Teilnehmer von Duisburg über die B8n durch Kalkum und Stockum.

Bürgertelefon der Polizei Düsseldorf ab Montag (25.11.2019) 8 Uhr:   0800 9009 000

Wegstrecke der Demo

© Polizei Düsseldorf / GEObasis.nrw

Wegstrecke der Demo