Im Rheinufertunnel gibt es seit heute Morgen (11. September) eine neue Geschwindigkeitsbegrenzung. Seit 5 Uhr gilt dort nicht mehr Tempo 70, sondern es sind dauerhaft nur noch 60 km/h erlaubt.

Im Rheinufertunnel galt bereits vor zehn Jahren schon einmal Tempo 60. Als zwei Blitzer pro Fahrtrichtung installiert wurden, wurde die Geschwindigkeit dann um 10 km/h angehoben. Die Blitzer im Tunnel bleiben weiterhin aktiv und sind entsprechend auf die neue Höchstgeschwindigkeit umgestellt.