Ein bislang unbekannter Exhibitionist entblößte sich am Dienstagabend vor zwei elf und 17 Jahre alten Mädchen in der Nähe des Gerresheimer S-Bahnhofs. Die Polizei fahndet und sucht Zeugen.

Die beiden Mädchen gingen vom S-Bahnhof Gerresheim über die Höherhofstraße, als sie sich von einer unbekannten männlichen Person verfolgt fühlten. Im Bereich der Einmündung Heckteichstraße/Flaschenstraße trat der Unbekannte auf die Kinder zu und zeigte ihnen sein Geschlechtsteil. Die Mädchen ignorierten den Mann und entfernten sich vom Tatort.

Polizei sucht Ex­hi­bi­ti­o­nist von Gerresheim

  • Der Täter wird wie folgt beschrieben:
  • circa 1,80 Meter groß
  • helle Hautfarbe
  • Dreitagebart
  • Er war dunkel bekleidet mit einer schwarzen Jacke, einer schwarzen Hose und schwarzen Schuhen.
  • Er hatte eine Kapuze über den Kopf gezogen.

Hinweise werden erbeten an das Kriminalkommissariat 12 der Düsseldorfer Polizei unter Telefon 0211 – 870-0. (jto)