An diesem Wochenende wird es deutlich schwieriger, mit dem Auto aus dem Düsseldorfer Norden in die Stadt zu kommen. Ab heute Abend (6. Dezember, 21 Uhr) wird der Kennedydamm in beide Richtungen gesperrt. Der Grund ist der Aufbau einer Behelfsbrücke/Ersatzbrücke für Fußgänger und Radfahrer.

Die alte Brücke war im Sommer nach mehr als 60 Jahren abgerissen worden. In Stockum müssen sich Anwohner morgen (7. Dezember) auf Verkehrsprobleme einstellen. Die Straße „Am Hain“ wird zwischen der Kaiserswerther und der Eichendorffstraße komplett gesperrt. Schon seit Wochen wird dort neuer Asphalt aufgetragen – für den letzten Bauabschnitt ist jetzt diese komplette Sperrung nötig. Allerdings sind die Arbeiten stark vom Wetter abhängig, so dass sie sich möglicherweise auch noch verschieben.