Ausgehen ist auch in Düsseldorf kaum noch möglich. Auch für Restaurants und Hotels gelten jetzt spezielle Vorsichtsmaßnahmen.

Um das Ansteckungsrisiko zu minimieren muss in Restaurants ein Mindestabstand von 1,5 Metern zwischen den Tischen eingehalten werden, die Besucher werden mit Kontaktdaten registriert und Hinweise auf richtige Hygienemaßnahmen müssen ausgehängt werden. Bars, Clubs, Diskotheken, Spielhallen, Theater, Kinos und Museen mußten schon gestern schließen. Und auch im Sportbereich gilt: gestern Abend war erstmal das letzte Training. Die großen Fitnesscenter informieren auf ihren Webseiten oder Facebookseiten über die vorübergehenden Schließungen. Ab heute (17. März 2020) müssen auch Sport- und Musikvereine, Schwimmbäder oder Volkshochschulen ihr Angebot einstellen – erstmal bis zum 19. April (2020).