Im Düsseldorfer Süden haben am Montag die Bauarbeiten für eine neue Eissporthalle begonnen. Sie entsteht an der Kappeler Straße an der Grenze von Reisholz und Benrath. Die neue „Eiswelt“ ersetzt die alte Halle an der Paulsmühle, die nach über 40 Jahren marode ist. Sie wird langfristig abgerissenn der aktuellen Saison bleibt die alte Eishalle aber auf jeden Fall noch geöffnet. Ende nächsten Jahres soll dann der Nachfolger an der Kappeler Straße fertig sein. In der Hoffnung, dass mit diesem Zeitplan das Eislaufen im Düsseldorfer Süden ohne größere Unterbrechung möglich ist. Das ist auch für viele Schulklassen wichtig, bei denen Schlittschuhlaufen auf dem Stundenplan steht. – Nach den ursprünglichen Plänen hätte die alte Halle schon längst dichtmachen sollen. Dagegen aber hatten tausende Düsseldorfer protestiert.