Wer sein Auto in Düsseldorf an- oder ummelden muss, soll ab dem kommenden Jahr einen deutlich besseren Service bekommen. Die Zulassungsstelle am Höherweg war in der Vergangenheit immer wieder wegen langer Warteschlangen in die Kritik geraten

Zum Jahreswechsel setzt die Stadt jetzt neue, digitale Technik ein. Dadurch sollen die Termine auf dem Amt für uns deutlich schneller gehen. Zum Beispiel, weil wir schon im Vorfeld Daten online an die Zulassungsstelle schicken können. Das verkürzt dann das Procedere vor Ort. Dadurch will die Stadt insgesamt mehr Termine vor allem zu Stoßzeiten anbieten; zum Beispiel am Morgen oder in der Mittagspause. Generell soll die Terminvergabe durch die neue Technik verlässlicher werden. – Um dieses Ziel auch zu erreichen, wird die Zulassungsstelle bis zum nächsten Sommer außerdem umgebaut. Bei laufendem Betrieb für rund 700.000 Euro.

Weitere Infos und Links zum Thema:

Meldung der Stadt dazu!

Aktuelle Infos des Straßenverkehrsamtes am Höherweg!