Draußen mit bis zu 30 Sportlern trainieren, private Feste mit bis zu 50 Leuten und Grillen in der Öffentlichkeit: In NRW gelten ab heute neue Corona-Regeln. So sind seit heute (15.06.2020) Veranstaltungen mit mehr als 100 Zuschauern unter bestimmten Auflagen wieder erlaubt. Gleichzeitig wurde die Maskenpflicht bis zum 1. Juli verlängert.

Düsseldorfer Einzelhändler dürfen sich freuen: Seit heute dürfen wieder mehr Kunden gleichzeitig in die Geschäfte. Auch größere private Feste sind wieder möglich. Hochzeiten oder Geburtstage mit maximal 50 Personen dürfen wieder gefeiert werden, wenn Hygieneregeln eingehalten und alle Teilnehmer erfasst werden. Auch in den Bars und Kneipen in unserer Stadt kann es ab heute wieder losgehen, allerdings auch unter strengen Auflagen. Clubs und Diskotheken müssen weiterhin geschlossen bleiben. Auch Großveranstaltungen bleiben bis mindestens Ende August verboten