Der Frühjahrsaufschwung macht sich auch auf dem Düsseldorfer Arbeitsmarkt bemerkbar. Die Zahl der Arbeitslosen ist im April weiter zurückgegangen. Damit liegt unsere Stadt im Bundes- und Landestrend. In Düsseldorf sind im Moment 21.874 Menschen arbeitslos gemeldet. Die Frühjahrsbelebung sorgt auch dafür, dass immer mehr Arbeitskräfte gesucht werden. Im Vergleich zum Vorjahr gibt es aktuell fast 20 Prozent mehr offene Stellen. Besonders gute Chancen haben beispielsweise Erzieher. Auch wer eine Lehrstelle sucht, kann fündig werden. Im Moment meldet die Düsseldorfer Arbeitsagentur 2.200 offene Ausbildungsstellen.